SOLIDWORKS Tipp: Schweisskonstruktionsprofil anlegen!

Eine eigenes Schweisskonstruktionsprofil anlegen!

In diesem Blogbeitrag geht es um das Thema Schweißkonstruktion und Strukturbauteile bzw. darum wie man sich ein eigenes Schweisskonstruktionsprofil anlegen kann. Unter dem Feature Schweißkonstruktion verstecken sich  eine Reihe von Befehlen die man für ein klassische Schweißkonstruktion wie z.B. einen Maschinenrahmen als Multibodypart benötig. Heißt also ich kann mit der SOLIDWORKS Schweißkonstruktion mehrer Bauteile in einem SOLIDWORKS Teil zusammenbauen. Stell Dir vor, alles was Du auch in der Werkstatt zusammenschweißt  ist auch in SOLIDWORKS nur Teil und  unlösbar miteinander verbunden. Unter Anderem kann man mit der SOLIDWORKS Schweißkonstruktion auch Knotenbleche und Endkappen automatisch einbauen.

Aber mein Augenmerk gilt in diesem Blogbeitrag den Strukturbauteilen – Die Schweisskonstruktionsbibliothek. SOLDIDWORKS bringt bei der Installation bereits eine Bibliothek mit DIN-Profilen mit. Aber Du kannst diese Bibliothek selbstverständlich  erweitern und Deine eigenen Profile anlegen und verwalten.

Wenn Du weißt wie!

In meinem YouTube-Videotutorial  zeige ich es Dir!

 

Wenn Du mehr  über die SOLIDWORKS Schweisskonstruktion erfahren möchtest, folge mir doch bei Twitter oder Facebook. Dort poste ich regelmäßig neue Beiträge.

Vielen Dank für’s Lesen!

About the author: Isabelle Geil

I'm always motivated, flexible, creative! I'm open for new technical innovations and I've a teeny-weeny weakness for #COFFEE - That's me!

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.