meinSOLIDWORKS Info: Die SOLIDWORKS Entstehungsgeschichte

Was Du auf jeden Fall über SOLIDWORKS wissen solltest!

Im folgenden Artikel beschreibe ich Dir in kurzen Sätzen die Entstehungsgeschichte von SOLIDWORKS. Wie es dazu kam und warum SOLIDWORKS bis heute so erfolgreich ist.

Im Dezember 1993 gründete Mr. Jon Hirschtick zusammen mit einem Team aus Ingenieuren SOLIDWORKS in Waltham Massachusetts / USA. Sein Ziel war es, eine CAD-Software (computer-aided design), also ein computerunterstütztes Programm zu entwickeln, dass es ermöglichst volumenkörperbasierend zu modellieren und technische Zeichnungen digital zu erstellen. Außerdem sollte diese Software möglichst benutzerfreundlich sein und ohne kostspielige Hardware auskommen.

Hirschtick entschied sich für die Windows-Plattform, in der sehr erfolgreichen Version von Windows 95. Sein Team und er entwickelten und programmierten mehr als ein Jahr und heraus kam der „initial release“ 1995.

Die freundliche Benutzeroberfläche und das intuitive Bedienen der parametrischen Features machten SOLIDWOKRS schnell populär. Vertrieben von zertifizierten Resellern wurde SOLIDWORKS 1996 auch für den kleinen Maschinenbauer, also auch Dich, in Deutschland zu erschwinglichen Preisen angeboten und startete die deutsche Erfolgsgeschichte.

1997 wurde das französische Softwareunternehmen Dassault Systèmes auf SOLIDWOKRS aufmerksam und kaufte es für 310 Millionen US-Dollar auf. Nach anfänglichen Zweifeln der SOLIDWORKS-Nutzer, ob Dassault SOLIDWORKS nicht in das CAD-Programm-Catia implementiert würde oder sogar ganz aufgeben würde, wurde schnell klar das Dassault das Potential von SOLIDWORKS erkannte und sich auf dessen Weiterentwicklung konzentrierte.

SOLIDWORKS_LOGO_alt

Seitdem wird SOLIDWORKS stetig weiterentwickelt und modular ausgebaut. Es gibt eine Vielzahl von Zusatzanwendungen und branchenunterstützenden Funktionen. Wie zum Beispiel die Blechfeatures oder die Schweißkonstruktionsfeatures.

Derzeit hat SOLIDWORKS weltweit über 1.600.000 Lizenzen in 148.600 Standorten in 80 Ländern im Einsatz. *Stand 02/2016

Hier habe ich Dir mal eine kleine Auflistung zusammengestellt, aus welchen Modulen sich SOLIDWORKS zusammensetzt. Ich werde die einzelne Anwendungen für Dich und mit Dir testen. Denn für mich ist da auch noch viel Neues bei. Ich freue mich auf viele neue Blogbeiträge mit Dir als Leser und bin gespannt auf Deine Fragen, Deine Kritik und Dein Feedback.

  • Solidworksproduktpalette
  • SolidWorks Standard
  • SolidWorks Professional
  • SolidWorks Premium
  • SolidWorks Mechanical Conceptual
  • SolidWorks Simulation Professional
  • SolidWorks Simulation Premium
  • SolidWorks Inspection
  • SolidWorks Plastics Professional
  • SolidWorks Plastics Premium
  • SolidWorks Plastics Advanced
  • SolidWorks Flow Simulation
  • SolidWorks Electrical schematic/3D/Professional
  • SolidWorks Enterprise PDM
  • SolidWorks Composer
  • SolidWorks Sustainability

Danke für’s Lesen

Isabelle

About the author: Isabelle Geil

I'm always motivated, flexible, creative! I'm open for new technical innovations and I've a teeny-weeny weakness for #COFFEE - That's me!

Leave a Reply

Your email address will not be published.Email address is required.